RMZ Witti-Meeris

 

Notfellchen


Die Menschen, die mich kennen, werden jederzeit von mir behaupten, dass ich einen kleinen Knall habe, wenn es um Meerschweinchen geht, insbesondere um Schweinchen, die in Not geraten sind. Und sie haben Recht damit :)

 

In den vergangenen Jahren sind immer wieder Nottiere bei mir gelandet, aus den unterschiedlichsten Gründen. Ich habe sie medizinisch versorgen lassen, gepeppelt, gepflegt, falls nötig resozialisiert (oh ja sowas kommt vor -leider!) und wenn es möglich war, in liebevolle Zuhause vermittelt.

 

Einige dieser Schnuten leben bis heute bei mir. Und ich freue mich jeden Tag an ihnen.

 

Mit dem Einstellen der Zucht im Dezember 2014, wurden leider meine Möglichkeiten Not-Meerschweinchen zu helfen, abrupt eingeschränkt.

 

Das ein oder andere Notfellchen nehme ich natürlich je nach Platz und Dringlichkeit weiterhin auf. Viele haben hier einen Endplatz gefunden :)

 

 

Aktuelle Notfellchen

 

*Ida und Arielle (Klops) - Jan./Febr. 2018*

 

 

   

 

Ida - Us-Teddy-Mädchen

Schwarz-Rot-Weiß d.e. evt. ST

Geb.: ca. Juni/Juli 2015

Gewicht: 798g am 29.01.2018

Gewicht: 807g am 21.04.2018

Gewicht : 845g am 26.05.2018

Ggf. Neigung zu Zysten, Herzproblemchen

 

Arielle - Rosettenmädchen

Goldagouti-Gold d.e.

Geb.: 31.01.2018

Gewicht: 1049g am 18.02.2018

Gewicht: 1285g am 21.04.2018

Gewicht: 1306g am 26.05.2018

 

 

 

*******************************************************************************************************************************************************************************************************

 

*Dave und Moglie - August '17*

 

   

Dave - Kastrat, gechipt

Silberagouti-Weiß/Schwarz-Weiß-Agouti-Weiß d.e.

Geb.: schätzungsweise 4-5 Jahre alt???

Gewicht: 1000g am 17.08.2017

Gewicht: 1373 am 24.03.2018

Hat am Popo etwas längeres Fell bekommen.

Bleibt

 

 

Moglie - Rosettenkastrat, gechipt

Silberagouti-Weiß/Schwarz-Weiß-Agouti-Weiß d.e.

Geb.: schätzungsweise 4-5 Jahre alt???

Gewicht: 800g am 17.08.2017

Gewicht: 1157g am 24.03.2018

 

Bleibt, dürfte aber für schönes Haremszuhause ggf. ausziehen.

 

Dave und Moglie stammen aus einem behördlichen Notfall und sind über Umwege bei mir gelandet.

Mittlerweile sind sie kastriert und zwar noch etwas dünn, aber sonst gut im Schuss.

Die beiden haben sich sehr gut entwickelt!

Nachtrag Nov. 2017: Aufgrund ihrer Entwicklung, Fellwuchs, etc. sind die beiden wahrscheinlich erheblich jünger, als zunächst angenommen. Ich schätze mal grob ein Jahr oder jünger!

 

 

 

 

**************************************************************************************************************************************************************************

 

 * Hope und Babies - Mai '17 *

                                   Aug.2017                                                                                                                                              Mai 2017

Hope - Lunkaryamädchen RT

Schwarz-Rot-Agouti d.e.

Geb.: 20.10.2016

Gewicht am 22.5.2017: 444g ;(

Gewicht am 03.06.2017: 510g; 12.08.2017: 770g :)

Hope ist mit ihren beiden Babies eingezogen. Die drei hatten massiv Haarlinge und Würmer im Gepäck (daher sieht sie auf dem Foto auch so zerrupft aus).

Die junge Mutter ist bedenklich klein und zart (444g; 800-1000g wären altersentsprechend!

Zuchtreife wäre mit 700-900g erreicht!!!).

Anfangs machte sie einen erschöpften Eindruck, was sich etwas gebessert hat, seit sie ihre Untermieter los ist. Sie säugt ihre Jungen auch nicht mehr.

Vermutlich fehlt ihr dazu die Energie, denn sie ist bedauerlicherweise erneut tragend. Eine absolute Risikoträchtigkeit!

Hopes Wurf wird Mitte Juli erwartet.

Bitte drückt ihr und den Kleinen die Daumen!

Nachtrag: Hope hat am 11.06.2017 ihre Babys verloren. Ihr geht es gut.

Nachtrag August 2017: Hope erholt sich sichtlich. Trotzdem wird es Zeit brauchen, bis sie sich vollends von ihrer Vergangenheit erholt hat.

Bleibt!

 

 

 

   

Yeti - Lunkarya-Kastrat

Schwarz-Weiß-Agouti

Geb.: 06.05.2017; Kastriert am 31.05.2016 (Hodenabstieg bereits erfolgt!)

Gewicht am 22.05.2017: 144g

Gewicht am 14.07.2017: 480g

Gewicht am 01.07.2017: 390g (schiebt wahnsinnig Fell)

Yeti ist ein frühreifes Kerlchen, das nonstopp Flausen im Kopf hat. Er ist sehr selbstbewusst und schon jetzt ein kleiner Macho - fällt auf dem Foto ja gar nicht auf ;)))

Mit seiner silbernen Lockenpracht sieht er einfach zum Knutschen aus :)

Er würde später gern bei einem erwachsenen Kastraten wohnen oder eine Hilfssheriffstelle in einer Haremsgruppe annehmen.

Frühstens mit 300-350g zur Abgabe, ab 12.07.2017 in Mädchengesellschaft.

Ausgezogen

 

Joy - Lunkaryamädchen

Schwarz-Weiß-Agouti - Weiß

Geb.: 06.05.2017

Gewicht am 22.05.2017: 140g

Gewicht am 04.07.2017: 462g

Gewicht am 01.07.2017: 439g (444g hatte ihre Mama Hope als sie hier einzog!)

Die süße Joy ist eine reizende kleine Maus. Ihr Name ist Programm. Sie ist nicht so wild wie ihr Bruder und längst nicht so dickköpfig.

Sie ist ein lebensfrohes Mädchen, das sich stark an den erwachsenen Schweinchen orientiert. Sie wünscht sich ein neues Liebahberzuhause (nicht zur Zucht!) bei mindestens einem erwachsenen Schweinchen und einem Kastraten.

Frühstens mit 300-350g zur Abgabe.

Ausgezogen

  ****************************************************************************************************************************************************************************************************************

 

* Bonnie und Apollo - April '17 *

Zwei Schweinchen mussten dringend wegen Umzugs abgegeben werden. Und als ich die beiden dann sah, staunte ich nicht schlecht: Zwei Ridgebacks - absolute Seltenheiten!

   

 

Apollo - Ridgeback-Kastrat

Silverfox-Weiß /Schwarz-Weiß-Lohe - Weiß

Geb.: ca. März 2016

Gewicht am 14.04.2017: 686g; 12.08.2017: 890g

Der hübsche Apollo ist absolut handzahm! Sehr clever und lernbegierig! Einfach eine absolute Seltenheit! Er hatte zunächst ein paar sozialisationsbedingte Defizite. Meine Jungs haben ihm in den letzten Wochen gezeigt, wie man sich anständig benimmt ;)

Er darf ab sofort zu Mädels.

Er hatte massive Zahnbrücken, die jetzt behoben sind. Da Apollo einen sehr engen Kiefer hat, kann man aktuell nicht 100%ig sagen, ob das Problem wiederkehrt! Außerdem scheint er kleinwüchsig zu sein, was er durch ein riesiges Ego wettmacht :)))

Nachtrag: allmählich kommt der nicht mehr für möglich gehaltene Wachstumsschub - wie sehr Apollo wachsen wird, muss sich zeigen. Die Zähnchen mussten im August noch einmal minimal nachgearbeitet werden, da er sich die Schneidezähne gestoßen hat!

Apollo sucht einen Platz bei erfahrenen Haltern in einer Mädchengruppe oder zusammen mit einem oder mehreren Frühkastraten.

Stand Okt 2017: Bleibt aufgrund chronischer Erkrankung

 

Bonnie - Ridgeback-Mädel

Schildpatt-Weiß

Geb.: ca. Mai 2016 

Gewicht am 22.04.2017: 1118g (tragend; 740g nach Wurf); 21.08.2017: 1082g

Bonnie zog tragend bei ihren Vorbesitzern ein und musste leider wegen Umzugs erneut abgegeben werden. Sie kam hochtragend her und hat mittlerweile ihre Babys bekommen und aufgezogen.

Bonnie ist zurückhaltend und neugierig. Kommt prima mit jedem zurecht und holt sich bereits ihr Futter aus der Hand.

Bonnie hatte wie Apollo massive Zahnbrückenbildung. Ihre Achse und die Zahnlänge konnten wiederhergestellt werden. Mit etwas Glück kommt das Problem nicht zurück (Check August 17, absolut tadellose Zähne!). Leider hat sie darüber hinaus ein leichtes Herzleiden. Im Moment macht das noch keine Probleme. Seit ihre Zähne wieder vernünftig sind, nimmt sie gut zu und wird selbstbewusster.

Auch für Bonnie kommt eine Vermittlung ausschließlich in erfahrene Hände in Frage, die sich auf ihre Wehwehchen einlassen.

Stand Okt 2017: Bleibt augrund chronischer Erkrankung 

 

   

Bonnies vier Mädchen

(Abgabe ab 20.05.2017/ab 250g; Reservierung vorab möglich: ninawege@t-online.de)

Ich bin sehr dankbar, dass sich für diese vier Fellnäschen so wundervolle und fachkundige Pätzchen gefunden haben! Danke, dass euch das erbliche Risiko dieser Schätzchen nicht abgeschreckt hat!

   

 Shila - Ridgebackmädchen

Schwarz-Rot-Lohe  - Rot - Weiß d.e.

Geb.: 22.04.2017

GG.: 74g

Shila ist eine quirrlige kleine Biene, die ihrer Mutter unablässig folgt.

Allmählich kann man auf ihrem Rücken einen Hauch von Kamm erkennen.

Die kleine Mausi ist Zucker :)

Erblich bedingt erhöhtes Risiko einer Zahn- und Herzproblematik!

Ausgezogen zu E. u. M.

 

 

 Snow - Ridgebackmädel

Himalaya Schwarz (-weiß) p.e.

Geb.: 22.04.2017

GG.: 103g

Snow entwickelt ebenfalls einen kleinen Ridge.

Sie ist eine liebe Maus und färbt langsam zum Himi um.

Die Points zeigen Weißscheckung.

Erblich bedingt erhöhtes Risiko einer Herzerkrankung und evt. einer Zahnproblematik!

Ausgezogen zu M.

 

   

Coco - Kurzhaarperuanerin

Himalaya Schwarz (-weiß) p.e.

Geb.: 22.04.2017

GG.: 70g

Die Kleinste unter Bonnies Vierlingen. Die Hüftwirbelchen sitzen zu hoch,

dadurch sieht sie ziemlich witzig aus.

Coco ist eine fidele, muntere Maus. Die Points werden unvollständig bleiben.

Mögliches erbliches Risiko eines Herz- und Zahnproblems durch die Mutter!

Ausgezogen zu C.

 

 Moonlight- Glatthaarmädel

Himalaya Schwarz (-weiß) p.e.

Geb.: 22.04.2017

GG.: 88g

Auch bei Moonlight werden die Points nicht perfekt werden,

aber sie bekommt bereits graue Öhrchen und Fußssohlen.

Sie ist eine ganz Zauberhafte.

Wie ihre Geschwister: Herz und Zähnchen im Hinterkopf haben!

Ausgezogen zu E und M.

 

 

 ***

NOTIS August 2016:

   

Lucy-May Glatthaarmädchen - Rot-Weiß d.e

 Geb.: ca. 24.12.2015

Gewicht am 06.08.2016: 712g mit 3 Babys und einer älteren Tochter eingezogen.

Gewicht am 03.09.2016: 1009g

Gewicht am 02.10.2016: 1158g

Gewicht am 23.12.2016: 1335g (!!!) - nein, sie ist nicht tragend! Sie ist groß und verdammt lang gebaut!

Lucy ist hart im Nehmen und für ihre Babys bis an ihre körperlichen Grenzen gegangen. Sie hat versucht sie zu beschützen, obwohl sie selbst sehr verängstigt war und ihr untergewichtiger Körper anfangs kein Kraft mehr besaß Milch zu produzieren. Jetzt genießt sie einfach sorgenfrei, ohne Hunger entspannt dazusitzen. Lucy ist zu einer wundervollen charakterstarken Dame gereift, die sich Leckerlis mittlerweile aus der Hand abholt, wenn sie ihrem Menschen vertraut.

Lucy hat aufgrund eines zu kleinen Kiefers ein chronisches Zahnproblem.

Lucy bleibt bei uns./ Am 14.11.2017 viel zu früh von uns gegange ;(

 

 

Peggy Glatthaarmädchen mit einzelnen langen Strähnchen - Schwarz-Rot-Weiß d.e.

Geb.: Ca. 08.05.2016

Gewicht am 06.08.2016: 461g

Gewicht am 03.09.2016: 680g

Peggy ist eine liebe junge Dame, die etwas Zeit braucht, um dem Menschen Vertrauen entgegen zu bringen. Anfangs war sie verstört und panisch. Mittlerweile ist sie auf eine schüchterne Art neugierig.

Da Peggy Menschen gegenüber unsicher ist, orientiert sie sich stark an ihrer Mama Lucy und anderen erwachsenen Schweinchen. Bei Stress verweigerte sie anfangs die Futteraufnahme. Sie ist sehr, sehr sensibel.

Wunschzuhause: Eine coole, unerschrockene Truppe mit Kastrat wäre spitze. Geduldige, liebevolle Menschen - bevorzugt mit Meerschweinchenerfahrung - vorrausgesetzt. Kein hektischer Haushalt mit kleinen Kindern!

Ausgezogen ins Traumzuhause! :)

 

       

Speedy Glatthaarfrühkastrat - Creme-Weiß d.e

 Geb.: ca. 14.07.2016

Gewicht am 06.08.2016:190g

Süßer, aktiver kleiner Zwerg, der ganz tapfer um sein junges Leben gekämpft hat.

Leider am 16.08.2016 verstorben ;(

 

 Sam Crested/Coronetmädchen - Schwarz-Rot-Weiß d.e

 Geb.: ca. 14.07.2016

Gewicht am 06.08.2016: 210g

Gewicht am 20.08.2016: 333g

Lebenslustige kleine Dame (li. im Bild), die ihre anfängliche Angst rasch gegen Neugirde eingetauscht hat. Sie hat immer Hunger und klettert gern.

Wunschzuhause: Mit Kastrat und min. einem erwachsenen Weibchen, gern aktive Gruppe.

Ausgezogen :)

 

Leyla Crested/Coronetmädchen - Rot-Weiß d.e

 Geb.: ca. 14.07.2016

Gewicht am 06.08.2016: 210g

Gewicht am 03.09.2016: 435g

Gewicht am 03.10.2016: 656g

Gewicht am 23.12.2016: 964g

Leyla hat schnell ihr altes Leben vergessen. Sie ist aktiv und aufgeweckt, trickst mich beim Einfangen gern mal aus ;) Allmählich wächst Grundvertrauen gegenüber Menchen und sie wird immer zugänglicher! Sie ist ein Traum, wenn sie einmal Vertrauen gefasst hat.

Leider hat sie mit fünf Monaten Zahnprobleme entwickelt. Mit etwas Glück eine einmalige Sache ;)

Bleibt.

 

 

 

 

 

NOTIS Sept. 2015

 

   

 US-Teddybub Himalaya Schwarz p.e

Geb.: 08.03.2015

Gewicht am 14.09.2015: 976g

Kastriert am 13.10.2015; 1008g

Gewicht am 12.02.2016: 1121g

Hübscher Bock, schöne Points, lieber Charakter. Lebt mit der kleinen Dame in Weiß p.e zusammen.

Ausgezogen

 

 US-Teddybub Magpie Schwarz-Weiß 

Geb.: 23.05.2015 

Gewicht am 14.09.2015: 901g

Kastriert am 13.10.2015; 993g

Gewicht am 26.11.2015: 996g

Frohwüchsiger, gutmütiger und sehr neugieriger Kerl.

 Ausgezogen

 

   

 US-Teddymädchen Schoko-Weiß f.e. 

Geb.: 31.01.2014 

Gewicht am 14.09.2015: 1050g

Gewicht am 26.11.2015: 1191g  

Selbstbewusstes, zutrauliches Mädel.

Ausgezogen

 

 US-Teddymädchen Himalaya Schwarz p.e

 Geb.: 05.07.2014 

Gewicht am 14.09.2015: 1056g

Gewicht am 26.11.2015: 1176g

Sie ist eine ruhige, entspannte Lady, sehr angenehmes Mädchen.

Ausgezogen

 

 US-Teddymädchen Weiß p.e

 Geb.: 27.03.2015

Gewicht am 14.09.2015: 698g

Gewicht am 12.02.2016: 922g

Gewicht am 23.12.2016: 985g

Zartes Mäuschen. Zugängliches, etwas vorsichtiges kleines Mädchen. Kommt allmählich auf Gewicht und wird mal eine ganz selbstbewusste, souveräne Maus :)

Die meisten Menschen stehen nicht sonderlich auf Schweinchen in weiß p.e. Leider ist es auch bei ihr so, obwohl die Kleine einen super Charakter mitbringt und einfach ein Herzchen von Meerschweinchen ist.

Die Süße hat einen Bandscheibenvorfall in der HWS.

Mini wird bei mir bleiben.